Massagen

Thaimassage
Fuß- und Bein Massage​

Seit Jahrhunderten wird in Asien die traditionelle Thai Massage angewendet. Die fernöstliche Therapieform basiert auf Lehren des altindischen Ayurveda und beinhaltet Yoga Elemente genauso wie auch Einflüsse der chinesischen Medizin.

Behutsam wird bei einer traditionellen Thai Massage der Massierte in eine geeignete Yoga Position gebracht, und mit Druck- und Dehnungstechniken so die Durchblutung im ganzen Körper angeregt. Dies verbessert die Zufuhr von Sauerstoff in den Muskeln, die Gelenke werden beweglicher gehalten und Verspannungen gelöst. Eine traditionelle Thai Massage fördert bei regelmäßiger Anwendung die Lebensqualität der Patienten.

Heut zu Tage leiden viele Menschen an Beschwerden wie Nacken- und Rückenleiden. Hier ist eine traditionelle Thai Massage sehr zu empfehlen. Darüber hinaus kann sie auch Linderung bei Kopf- und Gelenkschmerzen, Schlafstörungen, Verstopfungen oder Ohrensausen verschaffen.

Als Landkarte des Körpers wird in der asiatischen Medizin der Bereich des Fußes und der Fußsohlen bezeichnet.

Bei einer thailändischen Fuß- / Beinmassage werden mit sanftem Druck die in den Füßen liegenden Reflexzonen, die in direkter Verbindung zu den Organen des Menschlichen Körpers stehen, durch die Massage stimuliert. Dies beeinflusst in direkter Weise die Funktion der Organe und des gesamten Organismus. Eine Stärkung des Immunsystems kann somit die Folge sein und Ihre Selbstheilungskräfte können verbessert werden.

Eine thailändische Fuß- / Beinmassage ist somit förderlich für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

Aromaöl Massage
Ayurveda Massage

Bereits die alten Ägypter waren sich der wohltuenden Wirkung von gewärmten Ölen in Verbindung mit unterschiedlichsten Kräutern und Räucherdüften bewusst. Schon vor Tausenden von Jahren wurden sie dort zur Linderung von Muskelbeschwerden eingesetzt.

Bei einer Aromaöl Massage entfalten die eingesetzten ätherischen Öle ihre harmonisierende und stärkende Wirkung auf Ihren Organismus und die sanfte Massage sorgt zusätzlich für wohltuende Entspannung von der Hektik des heutigen Alltags.

Nach einer Aromaöl Massage werden Sie sich einfach rundum wohlfühlen.

Ayurveda, was übersetzt „Das Wissen vom Leben“ bedeutet, ist eine aus Indien stammende Heilkunst.

Eine Ayurveda Massage ist hervorragend dazu geeignet, den alltäglichen Stress hinter sich zu lassen, sich zu entspannen und wohl zu fühlen.

Die im warmen Öl gelösten Kräuter entfalten über die Haut ihre wohltuend ausgleichende Wirkung auf den gesamten Organismus. Eine Ayurveda Massage kann bei regelmäßiger Anwendung das Immunsystem und damit Ihre Gesundheit stärken.

Hot-Stone Massage

Seit Urzeiten wird diese Form der Massage angewendet. Schon 200 v. Chr. wurde in Ost-Asien die Hot Stone Massage benutzt, um kranken Menschen Linderung zu verschaffen oder gar zu heilen.

Eine Hot Stone Massage ist für ihre wärmeausstrahlende und angenehm beruhigende Wirkung bekannt. Durch die Tiefenerwärmung der Muskulatur entspannt sie sich und Verklebungen einzelner Muskelfasern können gelöst werden.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now